Es ermöglicht Ihnen, eine World Wide Web-Site aus dem Internet in ein lokales Verzeichnis herunterzuladen, rekursiv alle Verzeichnisse zu erstellen, HTML, Bilder und andere Dateien vom Server auf Ihren Computer zu erhalten. HTTrack ordnet die relative Linkstruktur der ursprünglichen Site an. Öffnen Sie einfach eine Seite der „gespiegelten“ Website in Ihrem Browser, und Sie können die Website von Link zu Link durchsuchen, als ob Sie sie online ansehen würden. HTTrack kann auch eine vorhandene gespiegelte Website aktualisieren und unterbrochene Downloads fortsetzen. HTTrack ist vollständig konfigurierbar und verfügt über ein integriertes Hilfesystem. Ihr Browser lädt den Ordner dann als einzelne komprimierte Datei (als „ZIP“-Datei bezeichnet) herunter. Sie finden die ZIP-Datei überall dort, wo Ihr Browser normalerweise Dateien herunterlädt, wie in Ihren Browsereinstellungen festgelegt. Es hat den gleichen Namen wie der ursprüngliche Ordner, endet aber in .zip. Um eine Datei herunterzuladen, können Sie entweder mit der linken Maustaste darauf klicken oder mit der rechten Maustaste klicken und in Ihrem Bevorzugten Browser wie Firefox oder Chrome „Link speichern“ auswählen.

Wenn Sie jedoch mehrere oder sogar alle Dateien automatisch aus dem Verzeichnis einschließlich der Unterordner herunterladen müssen, benötigen Sie Tools von Drittanbietern, die Ihnen dabei helfen. Hier sind 5 verschiedene Methoden, die Sie verwenden können, um alle Dateien aus einem Ordner auf einer Website herunterzuladen. Während dieses Programm in der Lage ist, alle Dateien in einem bestimmten Ordner sehr einfach herunterzuladen, kann es nicht in Unterordner recurse. Alles, was Sie tun müssen, ist eine URL in die Zwischenablage zu kopieren, während JDownloader läuft, und es wird ein neues Paket oder eine Reihe von Paketen zum Link Grabber mit allen Dateien hinzufügen. Dateitypen können mit Kontrollkästchen herausgefiltert oder manuell deaktiviert/entfernt werden. Beachten Sie, dass die JDownloader Installer-Version Adware enthält. Die makeDirectory-Methode erstellt das angegebene Verzeichnis, einschließlich aller erforderlichen Unterverzeichnisse: Hinweis: Alle unten aufgeführten Browsererweiterungen laden nur die Dateien aus dem Stammordner auf der Browser-Registerkarte herunter, sie werden nicht in Unterordner recurse. Wenn Sie einen Ordner aus der Downloadliste auswählen, wird er einfach als unbekannte Datei heruntergeladen. Wechseln Sie dann durch die Registerkarten und wählen Sie alle Dateien mit dem oberen Kontrollkästchen aus, aktivieren Sie die Dateien einzeln oder verwenden Sie die Filterfelder für den Dateityp unten. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Alle herunterladen!“, und die Dateien werden der Warteschlange hinzugefügt und heruntergeladen. Dieses nächste Download-Manager-Programm ist ziemlich alt, hat aber eine Funktion namens Site Explorer, mit der Sie Websites wie in Windows Explorer durchsuchen können. FlashGet hat neuere Versionen als die 1.96, die wir hier betrachten, aber wir fanden, dass diese Version HTTP- und FTP-Sites besser verarbeitet.

Wenn nichts passiert, laden Sie GitHub Desktop herunter, und versuchen Sie es erneut.

182total visits,1visits today