Abnormality (english below)

Steigen wir erstmal ganz langsam in den Beitrag ein….

Let’s get into the article very slowly…

…mit eigentlich total unspektakulären Drehteilen. Spektakulär ist aber wie sie entstanden….

…with actually totally unspectacular turned parts. But the way they came about is spectacular…

…nämlich auf unserer neuen (gebrauchten) Drehmaschine. Eine Weiler DZ65 hat den Weg ins Sauerland gefunden. Stangenlader, 16-fach Werkzeugwechsler, alle angetrieben, Teilefänger, Y-Achse…. ich denke da werden noch einige spektakulärere Teile drauf entstehen. Aber mit irgendwas muss man ja anfangen. 😉 😉

…namely on our new (used) lathe. A Weiler DZ65 has found its way to the Sauerland. Bar loader, 16-way tool changer, all driven, parts catcher, Y-axis… I think there will be some more spectacular parts created on it. But you have to start with something. 😉 😉

Natürlich sind die Teile nicht nutzlos.

Of course the parts are not useless.

Dieses Loch will verschlossen werden!

This hole wants to be closed!

Tadaaa! Das M12 Gewinde nimmt später den Stehbolzen auf der die Ansaugbrücke hält.

Tadaaa! The M12 thread later takes the stud bolt on which the intake bridge holds.

Derweil macht sich Alex mit dem großen Trennschleifer am Abgaskrümmer zu schaffen. Also dem vom Schluckspechtzeraptor. Zwar habe ich in Schlechtenwegen meine ganze Schweißkompetenz aufgebracht um den Trecker schnell noch an den Start zu bringen…. Aber schön geht anders 😉 😉
„Loch an Loch und es hält doch!“

Meanwhile, Alex is working on the exhaust manifold with the large angle grinder. So the one from the Schluckspechtzeraptor. Although I used all of my welding skills to get the tractor running quickly in Schlechtenwegen…. but it looks really ugly 😉 😉

Der Flansch….

The flange…

….wird direkt durch einen neuen ersetzt.

….is replaced by a complete new one in no time.

Nur noch ordentlich verschweißen, dann fällt der Turbo auch nicht mehr ab 😉

Just weld it properly and the turbo won’t fall off anymore 😉

Themenwechsel: Staubsaugermotor auf Tisch festgespannt.

Change of subject: Vacuum cleaner motor clamped to the table.

Auch wenn es schon Jahre her ist…wir hatten mal Rückschlagklappen gegossen.

Even if it was years ago…we once had check valves cast.

Diese werden nun mit den Staubsaugermotoren vereint.

These are now combined with the vacuum cleaner motors.

Also genau genommen 15 Stück. Macht 18kW elektrische Leistung 😉

So to be precise, 15 pieces. Makes 18kW of electrical power 😉

So sollen sie Später mal auf dem 160mm Rohr sitzen.

This is how they should sit on the 160mm pipe later.

Also auch wieder: Alle 15 Stück 😉

So again: all 15 pieces 😉

Die erste Klebung ist geschafft!

First glueing ist done!

Die zweite Klebung auch!

Second glueing too!

Naja, ihr seht ja wo das hin führt…. Einfach alles bekloppt 😉 😉

Well, you can see where this is going…. Everything is just crazy 😉 😉

Machen wir mal wieder was „normaleres“. Ein Plättchen 1.1730 auf der Fräsmaschine.

Let’s do something more „normal“ again. A 1.1730 plate on the milling machine.

Was könnte das nur werden? Riemenscheibe und Zahnrad sind falsch….

What could that possibly be? Pulley and gear are wrong….

Umdrehen und fast komplett raus fräsen. Und fertig ist das……

Turn over and mill out almost completely. And that’s it…

….Triggerrad!

….the trigger wheel!

Einmal fürs Reglement: An der Kupplung werden nur Schrauben der Festigkeitsklasse 10.9 oder besser verbaut.

Once for the rulebook: Only screws of strength class 10.9 or better are installed on the clutch.

Ein paar hundertstel Millimeter abdrehen damit sie genau bündig mit dem Schwungrad sind….

Turn off a few hundredths of a millimeter so that they are exactly flush with the flywheel….

…und schon hält das Triggerrad die Kupplungsschrauben.

…and the trigger wheel holds the clutch screws.

Ich denke, wenn der Sensor richtig sitzt, sollte das ein sehr sauberes Signal geben.

I think if the sensor is seated correctly it should give a very clean signal.

Senkrecht scheinen die Schrauben auch noch zu stehen….Oder zumindest sind alle 12 exakt in die gleiche Richtung schief 😉 😉

The screws still seem to be vertical….Or at least all 12 are crooked in exactly the same direction 😉 😉

Themenwechsel: Wir packen höchst speziellen Stahl auf die Fräse!

Change of topic: We put very special steel on the milling machine!

Aus diesem höchst speziellen Stahl fräsen wir….

We mill from this highly special steel…

…die Flanschplatten für die Abgaskrümmer. Bei dem Spezialstahl handelt es sich um……trommelwirbel….. spannungsarm geglühten Baustahl 😉 😉

…the flange plates for the exhaust manifolds. The special steel is……drum roll….. stress-relieved annealed mild steel 😉 😉

Selbst mit dem 3D Drucker kann man Teile für einen Abgaskrümmer machen!

You can even make parts for an exhaust manifold with a 3D printer!

Ok, ok, es sind nur die Schablonen zum Anzeichnen der Ausschnitte an diversen Rohrbögen. 😉

Ok, ok, it’s just the templates for marking the cutouts on various pipe bends. 😉

Das Ergebnis rechtfertigt das Tamtam aber dann doch!

But the result justifies the effort!

Wo wir gerade über großen Aufwand sprechen….

Speaking of big effort…

…soviel Brimborium nur um ein Rohr etwas zu plätten?

…so much fuss just to flatten a pipe?

Abwarten!!

Wait!!

Die Vorrichtung kann noch mehr! 😉

The device can do even more! 😉

Ok, mit Schraubzwingen wird das dann doch nichts….

Ok, it won’t work with screw clamps…

Ordentlich verschraubt sieht das doch gleich ganz anders aus. Auch wenn man sich erschreckt wie viel Kraft dann zur Umformung doch nötig ist.

When screwed together properly, it looks completely different. Even if you are shocked at how much force is required to transform it.

Ich denke das gibt einen sehr coolen Krümmerbausatz 😉

I think this makes a very cool manifold kit 😉

Simon jedenfalls ist im Entgratfieber gefangen 😉

In any case, Simon is caught in deburring fever 😉

Damit kommen wir dann auch zum Namensgebenden Teil dieses Beitrages. Wir bauen Aluminiumabgasrohre…wegen dem Gewicht…

This brings us to the eponymous part of this article. We build aluminum exhaust pipes…because of the weight…

Ein Kreuzbolzen ist schon eingebaut…

A cross bolt is already installed…

Neiiiiiiinnnn….natürlich nicht 😉
Diese Abnormität ist für was ganz anderes gedacht!

Nooooo….of course not 😉
This abnormality is intended for something completely different!

Irgendwie scheint sie das Abgasgehäuse festklammern zu wollen….

Somehow it seems to want to clamp the exhaust housing…

Eine Abnormität kommt selten allein!
Wofür das ganze gut sein soll…

An abnormality rarely comes alone!
What the whole thing is supposed to be good for…

…und was dieses Teil damit zu tuen hat, das erfahrt Ihr in kommenden Beiträgen.

…and you’ll find out what this part has to do with it in future posts.

Mit diesen beiden Bildern zeige ich euch nicht nur wofür die Gussteile aus dem letzten Beitrag sind, nein, wir schleichen diesen hier auch ganz langsam aus.
Der Profi erkennt: Wir haben noch mehr Not-Aus Systeme gebaut die man dieses Jahr wohl öfter auf deutschen Pullingbahnen sehen wird 😉

With these two pictures I’m not only showing you what the castings from the last post are for, no, we’re also slowly phasing this one out.
The professional recognizes: We have built even more emergency stop systems that you will probably see more often on German pulling tracks this year 😉

Kleiner Spoiler: Teil 3.2 unserer Aufladeserie ist schon fertig geschnitten und auf YouTube hochgeladen. Nein, bitte nicht aufs Bild klicken, es ist noch nicht veröffentlicht 😉
In dem Sinne würde ich sagen: Bleibt dran!

Small spoiler: Part 3.2 of our charging series has already been edited and uploaded to YouTube. No, please don’t click on the picture, it hasn’t been published yet 😉
In that sense, I would say: stay tuned!

2394total visits,1visits today