Noch 3 Tage!


Tja, das könnte vorerst der letzte Beitrag vor Füchtorf sein…..
… ganz einfach weil der Schluckspecht fertig ist. 😉

Da ich immer zu gefragt werde wann wir wo fahren:

Wir fahren am Samstag den 28.04.2018 aller Voraussicht nach zwischen 12 und 14 Uhr in Füchtorf.

Alle Informationen inklusive Anfahrt bekommt Ihr durchs Klicken auf das Plakat.
Schlechtes Wetter oder Probleme bei der technischen Abnahme können die Sache natürlich vereiteln, wenn auch unwahrscheinlich 😉

Die letzten Tage bin ich das Regelwerk mehrfach Punkt für Punkt durchgegangen und hab keine Stelle gefunden über den wir stolpern könnten.

Es würde mich freuen wenn Ihr mal bei uns vorbei kommen würdet. Wenn ihr was wissen wollt: Fragen!!

Es gibt nur ein paar sehr dumme Fragen die ihr mir bitte nicht stellen solltet:

  1. Wofür ist das ganze gut?
  2. Kann man damit Feldarbeit machen?
  3. Ist das ein Hybrid?

Ein paar Dinge sind aber noch passiert:


Nachdem große Zweifel bestanden ob und vor allem wie wir den Trecker ins Transportvehiculum bekommen, musste das getestet werden. Wie so oft sind die Baustellen über die man sich die meisten Sorgen macht am harmlosesten. Man bekommt den Schlepper bequem mit 2 Personen verladen und er passt.


Noch einen Holzkeil dabei hauen und schon ist die Ladungssicherung fertig 😉

Ich kann Alex seine Gedanken sichtbar machen: „Wie bekommen wir hier noch Betten rein?“ 😉


Luxusprobleme! Nach dem Wiegen und wüsten Rechnungen bin ich mir recht sicher das die Hinterachse noch Gewicht vertragen kann. Also schnell ein wenig Baueisen an die Steigbegrenzer geheftet.


Suchbild: Wo ist der Laptop? Richtig in einer eigens angefertigten Halterung. Das USB-Kabel versorgt den Laptop mit allen(!) Daten der Motorsteuerung. Damit kann man nach dem ersten Pull direkt nachjustieren. (Sofern noch alles heile ist 😉 )

Und selbst wenn alles auseinandergeflogen ist kann man dem Moderator sofort sagen was schief gelaufen ist 😉 😉


Unser Haus und Hofelektriker konnte sich das hier….


…einfach nicht mit ansehen. Mein Argument das sich die Verkabelung mit steigendem Strom immer weiter verschweißt wollte er nicht gelten lassen…..tztztzt….


Zugegeben, so fängt es an besser auszusehen…


Sprit…. Wortherkunft übrigens Spiritus und damit ist Methanol deutlich näher an Sprit dran als Benzin. So, wissen für Klugscheißer fertig.

Jetzt noch jede Menge Checklisten abarbeiten und dann kanns losgehen.

Wir sehen uns in Füchtorf!

Stay tuned!

5342total visits,2visits today