Steering and smearing (english below)

Uiuiuiui, fast einen Monat ohne Beitrag…die Fans werden langsam nervös…woll Kevin H. aus W.  😉 😉

Machen wir da weiter wo wir letztes mal aufgehört haben….

Uiuiuiui, almost a month without a contribution … the fans are getting nervous …

Let’s pick up where we left off last time …

…der Lenkung. Natürlich funktioniert es nicht einfach zwei Hydraulikzylinder zusammen zu brutzeln. Die beiden Kolbenstangen müssen noch über Zuganker verbunden werden damit beide auch genau das Gleiche tun.

Steering. Of course, it doesn’t just work to sizzle two hydraulic cylinders together. The two piston rods still have to be connected via tie rods so that both do exactly the same.

Die Länge der kompletten Einheit muss noch angepasst werden.

The length of the complete unit still has to be adjusted.

Damit ist der Lenkzylinder dann auch fertig.

The steering cylinder is then also finished.

Schnell noch Halterungen fräsen…

Quickly mill the brackets …

…und mal zur Probe reinbauen. Wer hats gesehen? Natürlich sind die Gewindebolzen zu kurz. Und natürlich kann man die nicht raus drehen, alles verschweißt. Kacke……

… and put it in for a test. Who saw it? Of course the threaded bolts are too short. And of course you can’t turn them out, everything is welded. Shit ……

Planänderung! Der alte Mist fliegt raus!

Change of plan! The old crap is thrown out!

Sooooo…. jetzt nochmal von vorne.

Sooooo … now all over again.

Nur noch ordentlich verschweißen und schon ist das gut. Der flinke Besen ist inzwischen auch unter dem Trecker durch und ein wenig mit dem Putzlappen wurde ebenfalls gewedelt 😉 Macht doch gleich einen fröhlicheren Eindruck….

Auch wenn ich meiner Sache ziemlich sicher bin…meinen Schweißkünsten vertrau ich nicht so.

Just weld properly and that’s good. The nimble broom is now under the tractor and the cleaning rag was also waved a bit 😉 Makes a happier impression …

Even though I’m pretty sure of myself … I don’t trust my welding skills that much.

Also wurde der Lenkzylinder schnell auf den Werkzeugwagen gespaxt, mit Schläuchen versehen….

So the steering cylinder was quickly screwed onto the tool trolley and fitted with hoses …

….und die Hydraulik einer Gießmaschine missbraucht 😉

…. and misused the hydraulics of a casting machine 😉

Seht ihr was? Nicht? Ich auch nicht….dicht 😉

You see what Not? Me neither … tight 😉

Damit hat das alte Lenkgestänge auch ausgedient….. Time tooooooo say Goodbye….

Wie kriege ich jetzt nur die Kurve zu einem ganz anderen Thema?

So the old steering linkage has had its day ….. Zeit auf Wiedersehen zu sagen… (translation fault 😉 )

How do I get the curve to a completely different topic now?

Mit was ganz seichtem: Sowohl der große als auch der kleine Trecker wurden aufgebockt damit sie keine Standplatten bekommen. Seicht genug? 😉

Damit starten wir dann mit….

With something very shallow: Both the large and the small tractor were jacked up so that they do not get any flat tires. Shallow enough? 😉

So we start with …

…Tanks, Tankhalterungen, und so weiter. Ursprünglich war mal angedacht die selbst gebauten Filter auch für die Druckölfilterung zu verwenden. Aus Gründen des nicht vorhandenen Platzes, der erreichbaren Filterfeinheit und auch der Wartungsfreundlichkeit haben wir uns entschieden normale Industriefilter zu verwenden. Diese hier sind bis 20 Bar freigegeben und können bei jedem Eisenkarl um die Ecke beschafft werden.

In den Tankhalterahmen musste der Filterkopf nun irgendwie integriert werden.

… tanks, tank brackets, and so on. Originally, the idea was to use the self-made filters for pressure oil filtering. Due to the lack of space, the achievable filter fineness and ease of maintenance, we decided to use normal industrial filters. These are released up to 20 bar and can be obtained from any toolstore around the corner.

The filter head now had to be somehow integrated into the tank holder frame.

„Ich schweiße, also bin ich“ oder so ähnlich 😉

„I weld, therefore I am“ or something like that 😉

Natürlich passt der erste Versuch nicht…warum sollte auch einfach mal was klappen?

An den Rahmen wurden inzwischen auch die Halterungen für…

Of course, the first attempt doesn’t work … why should something just work?

The brackets for …

…die elektrische Spritpumpe und….

… the electric fuel pump and …

…die elektrische Ölpumpe angeschweißt.

…the electric oil pump are welded.

Macht sich doch ganz gut….

Aufgrund der bisher sehr guten Erfahrungen, sollte auch hier alles mit dem Dash-System von BAT-Motorsport verschlaucht werden. (Achtung! Werbung! Achtung! 😉 )

It’s looking pretty well …

Due to the very good experience so far, everything should also be hosed with the dash system from BAT-Motorsport. (Attention! Advertising! Attention! 😉 )

Jetzt hat so ein russischer Panzermotor nur in den seltensten Fällen Dash-Anschlüsse 😉

Now such a Russian tank engine only rarely has dash connections 😉

Also flink die Ringstücke abgeflext…

So swiftly cutted the ring pieces from the oilpipes…

…den Gammel rausgepopelt…

… popped the mess out …

…und die Fittings zum Schweißen vorbereitet. „Wird schon schweißbarer Temperguss sein“ sagte sich der Stefan…..

… and the fittings are prepared for welding. „Will be weldable malleable cast iron“ said Stefan …..

…und hat damit mal wieder voll in die Kacke gepackt. Nix Temperguss, Grauguss. Das „Schweißen“ hat direkt Vorfreude auf Sylvester gemacht…*kotz*

Mit einem ordentlichen Nickelbasiszusatz ging es dann….

… and packed into the shit again. Nothing with malleable cast iron, gray cast iron. The „welding“ made us look forward to New Year’s Eve … *vomit*

With a proper addition of nickel base filler material it worked …

Schnell noch ein bisschen Rostschutz-Irgendwas drauf gejaucht….

Quickly add a little anti-rust something …

…und schon ist auch Transmash Dash kompatibel 😉

… and Transmash is Dash compatible 😉

Während Alex am Tank schweißt….

While Alex welds on the tank …

…bekommen die Pumpen ordentliche Anschlüsse…..

… the pumps get proper connections …..

Genau wie der Ölfilter. Einmal die Hauptölleitung von der Ölpumpe im Motor, einmal eine kleinere zum Vorpumpen. Die hat direkt noch ein Rückschlagventil bekommen da sonst die 12V Pumpe zum 12V Generator würde 😉
Achja, der Öldruck würde dann auch entfleuchen 😉

Wie das alles immer so ist…..

Just like the oil filter. Once the main oil line from the oil pump in the engine, once a smaller one for priming. It got a non-return valve because otherwise the 12V pump would become a 12V generator 😉
Oh yes, the oil pressure would then also escape 😉

As it is always like that …..

….passt auch hier wieder nichts zusammen. Kacke.

…. nothing fits together here either. Shit.

Damit ist die Halterung für den Ölfilter auch außermittig. 😉 Wenns mehr nicht ist….

This means that the bracket for the oil filter is also off-center. 😉 If it is not more …


Techtip am Rande: Letztes mal empfahl ich noch Kaptonband zum Trennen der Stahlflexleitungen. Inzwischen bin ich bei Maskierklebeband für die Pulverbeschichtung gelandet. Das ist noch ein wenig robuster und vor allem: Es war gerade in Griffreichweite 😉

Tech tip on the side: Last time I recommended Kapton tape to cut the steel flex hoses. In the meantime I ended up with masking tape for powder coating. It’s a little more robust and above all: It was just within easy reach 😉

Dash 12 sind schon ganz schöne Trümmer.

Dash 12 are pretty fat.

Damit bekommt die Nummer eine technisch-ästhetische Note 😉
Die Ölpumpe ist inzwischen aufgrund weiterer Kollisionen auch gedreht worden….

This gives the thing a technical-aesthetic note 😉
The oil pump has since been turned due to further collisions ….


Manchmal muss man auch einfach Glück haben. Sackhaaresbreite 😉

Sometimes you just have to be lucky. Bag hair width 😉


Joar, da wir nicht nur Öl haben, sondern auch Sprit….

Joar, because we not only have oil, but also fuel …


…hat die Spritpumpe auch ihre Anschlüsse bekommen und wieder Platz genommen. Der Saugschlauch hat 32mm innen! Da passiert was!

So sieht der aktuelle Stand aus…. wie kommen wir nun elegant aus dem Beitrag heraus?

… the fuel pump has also got its connections and has taken its place again. The suction hose has 32mm inside! There´s power in it!

This is the current status … how do we get out of the post elegantly?


Na klar…mit Fancy Elektronikzeugs! Ein komplett frei programmierbares Display ist genau das Richtige für Kontrollfreak Stefan 😉

Das Dingen verarbeitet später die Daten die von zwei Motorsteuerungen und zwei Abgastemperaturmodulen kommen. Ganz nebenbei ist das Teil noch ein Logger der unter anderem die Turboladerdrehzahl mitschreiben kann… Nett 😉

In diesem Sinne: Bleibt gesund und bleibt dran!

Of course … with fancy electronic stuff! A completely freely programmable display is just the thing for control freak Stefan 😉

That thing later processes the data coming from two engine controls and two exhaust gas temperature modules. By the way, the part is also a logger that can, among other things, record the turbocharger speed … Nice 😉

With this in mind: stay healthy and stay tuned!