Jetzt wird gescannt…

Nochmal ordentlich nachgeweißt…


…und zum Schluss vom Motorständer befreit….

….ergibt sich ein ziemlich vollständiges Bild des ganzen. Hier noch als viele einzelne Scans die ineinander geschoben sind:

Mit der Achse wird in gleicher Weise verfahren.

Und zum guten Schluss wieder Trockeneisstrahlen.

Gut das Kreide so weich ist. Das stärkt meinen Glauben daran, dass das bisschen Kreide im Motor nicht so schlimm ist….

Stay tuned

643total visits,2visits today