So, alle Jahre wieder steht das Fest der Liebe vor der Tür! In der turbulenten Vorweihnachtszeit ist nicht so viel am Specht passiert. Genau genommen gar nichts. 😉

Dafür gehen die Planungen gut voran:


Ein neues Bremspedal. Ich konnte es mir einfach nicht verkneifen zwei Gussteile einzusetzen…. 😉


Auch das Kupplungspedal wird neu gemacht. Wer in Schlechtenwegen dabei war, wird wissen warum…*grml*

Mehr Sprit muss in den Motor! Vermutlich werden die neuen Nockenwellen deutlich mehr Luft in die Zylinder lassen. Damit die „normalen“ Düsen da noch mitkommen bekommt die Ladeluft direkt ne Portion Alk verpasst….zumindest bei hohen Drehzahlen und Drücken.


Damit stehen dann 8x 2200ml/min zur Verfügung. Wenn das alles verbrennt wird’s richtig böse 😉 😉

Neben dem Schluckspecht gibt es aber noch ein anderes Wahnsinnsprojekt. Das läuft zwar nur nebenbei, hat aber Potential richtig cool zu werden……


Dieses Lehrstück an Drehfertigkeit gehört zu besagtem Projekt… 😉

Mehr verrate ich noch nicht…..*harharhar*

Bleibt nur noch eine wichtige Sache:

Allen Gardenpullern, Pullingverrückten, Fans, Unterstützern und natürlich der DTTO wünscht das Team Schluckspecht ein besinnliches Weihnachtsfest!

(Das mit dem guten Rutsch lasse ich noch mal weg. Eventuell finden wir vorher noch Zeit um am Specht zu schrauben 😉 )

Achja, 3 Pakete erreichten mich:

Dazu sage ich erstmal nichts 😉 😉

Stay tuned!!!!

630total visits,1visits today