Was gibt´s heute so? Eigentlich nicht viel….bis auf eine kleine Sensation 😉

English below

Ich möchte es versuchen, ja ganz ehrlich, ich möchte versuchen den Blog zweisprachig zu gestalten. Seht es erstmal als Experiment mit ungewissem Ausgang an. Für alle mit schwachem Nervenkonstüm was Sprache angeht: Es wird recht gruselig werden, aber ich habe eine Botschaft in die Welt zu tragen 😉 😉
Etwas besser als Google Translate wird’s wohl werden…

I´m trying to write this blog in english too. It´s just an experiment with open end. If you don´t have nerves made of steel: It will be scary english but I have to carry a message into the world 😉 😉
A little bit better then Google translate it will be I think.


ACHTUNG: WERBUNG!!!!

Ein Paket von Don Octane erreichte uns. Darin zwei Ecumaster Black inklusive Kabel, Sensoren, CAN-Bus Modulen, Lambdasonden usw. Halt alles was der Stefan zum Spielen braucht. Aber warum zwei Motorsteuerungen? Nunja, eine kann genau 6 Zylinder voll sequentiell ansteuern und ein V12 ist nichts anderes als zwei R6 nebeneinander. Ganz recht, jede Zylinderbank bekommt eine eigene Steuerung. Etwas bekloppt geht halt nicht. 😉

ATTENTION: ADVERTISING !!!!

A package from Don Octane reached us. Containing two Ecumaster Black including cables, sensors, CAN bus modules, lambda sensors, etc. Everything Stefan needs to Play with. But why two motor controllers? Well, one can drive exactly 6 cylinders full sequentially and a V12 is nothing but two R6 side by side. That’s right, every cylinder bank gets its own controller. A little madness does not work. 😉


Größere Trecker brauchen auch größeres Gerät zum Bewegen. Der Stapler schafft es so gerade eben….

Larger tractors also need larger device to move. The forklift is almost on it´s limit….


Weitere Pakete mit neuen Teilen für den Alkoholumbau. Popoff-Ventil (Roaaahr—Pschhhhht, Roaaaaaahrr—Pschhhhhtt, ihr wisst schon 😉 😉 )

Dazu noch zwei 100mm Drosselklappen. Da geht was….

More packages with new parts for the alcohol conversion. Popoff valve (Roaaahr — Pschhhhht, Roaaaaahrr — Pschhhhhtt, you know 😉 😉 )

In addition two 100mm throttle valves. There´s potential in the house….(awful translation of „Da geht was..“ 😉 )


Ganz nebenbei ist da ja noch ein Ersatzmotor der für den kleinen Schluckpecht fertig gemacht werden soll. Der Kopf bekommt nur ne kleine Kur: Planen und Ventile leichter machen. Federn, Nockenwelle und Hydros bleiben Serie.

Ja, Stefan tut es schon wieder! Der Alukopf funkt da sicher nicht…das sind die Ventile 😉

Incidentally, there is still a replacement engine to be made ready for the small Schluckpecht. The head only gets a small cure: Grinding and making valves lighter. valvesprings, camshaft and hydros remain series.

Yes, Stefan is doing it again! The aluminum cylinder heads are not sparking … these are the valves build in 😉


Ihr erinnert euch an die unsägliche Schleiferei um Kalotten in die Ventile zu bekommen. Ja, die Nummer mit dem Geradeschleifer auf den Bohrwerk mit Trockeiskühlung 😉 😉
Wer Ventile in Köpfen schleifen kann, der kann sie auch darin Fräsen 😉

You remember the unspeakable grinding to get calottes into the valves. Yes, the circus act with the straight grinder on the drilling machine with the dry ice cooling 😉 😉

Who can grind valves in the head, can also milling it build in 😉

Und es funktioniert! In ein paar Minuten ist die Arbeit erledigt die letztes mal Stunden gedauert und zig Schleifscheiben gekostet hat. Manchmal sollte man echt besser Denken bevor man losarbeitet….

And it works! In a few minutes, the work is done that the last time taken hours and has cost tens of grinding wheels. Sometimes you should really think better before you start to work

Alex hat derweil einen Mikrowellentrafo im Schrott gefunden und versucht kunstvolle Ornamente in Holz zu brennen…..

Meanwhile, Alex has found a microwave transformer in the scrap and tries to burn elaborate ornaments in wood …..


Das Ergebnis kann sich sehen lassen, auch wenn es in die Werkbank und nicht ins Brett gebrannt wurde 😉

The result is impressive, even if it was burned in the workbench and not in the board where it should be. 😉


Die alte Einspritztechnik kommt runter….

The old injection technology is coming down ….


…die neue probiert schon mal an 😉

…the new one is already trying to get to it´s place  😉

Apropos neu Einspritztechnik:

Speaking of new injection technology:

Der 2-Kanal Spulentreiber für die fetten Einspritzventile nimmt langsam Formen an.

The 2-channel coil driver for the massive injectors is slowly taking shape.


Eine Baustelle ist überraschenderweise keine mehr: Die Spritpumpe.
Da haben die Lobbes doch glatt ne Methanolpumpe in ausreichender Größe verbaut. Als hätten sie es geahnt 😉

One problem is surprisingly no more: The fuel pump.
The Lobbes built in a  methanol pump in sufficient size.  As if they had guessed 😉

Der nächste Start des (kleinen) Schluckspechtes ist am 14.09.2019 in Kalkar geplant! Kommt vorbei und schaut euch den Wahnsinn an 😉

The next start of the (small) Schluckspecht is planned on 14.09.2019 in Kalkar! Come over and look at the Madness 😉

Stay tuned!!!!!!

Stay tuned!!!!!! (  😉 )

1069total visits,2visits today