Everything crooked, but not that bad…. (english below)

Wir stecken in den letzten Vorbereitungen fürs Tractorpulling in Viersen/Duelken. Es sieht aktuell alles danach aus das wir mit beiden Traktoren an den Start gehen können, auch wenn wir noch einige Probleme gefunden haben. Starten wir einfach mal durch.

We are in the final preparations for tractor pulling in Viersen/Duelken. Everything currently looks like we can start with both tractors, even if we have found some problems. Let’s just get started.

Bei der routinemäßigen Kontrolle (einfach mal überall dran rum fummeln 😉 ) haben wir festgestellt, dass das Differential am kleinen Trecker sehr schwergängig ist. Also sehr sehr schwergängig.

During the routine check (just fumbling around everywhere 😉 ), we found that the differential on the small tractor is very hard to turn. So very, very hard.

Also muss erstmal alles auseinander gebaut werden. Da der Trecker unser Erstlingswerk ist und wir noch keinerlei Erfahrung hatten…..

So everything has to be disassembled first. Since the tractor is our first work and we haven’t had any experience yet…..

…gestaltet sich die Demontage bisweilen sehr langwierig.

…dismantling is sometimes very tedious.

Und manchmal sind da diese Sachen wo ein paar Millimeter verhindern das man das Differential raus bekommt. *grml*

And sometimes there are these things where a few millimeters prevent you from getting the differential out. *grum*

Dann hat das Differential unter dem Einsatz „trennender Werkzeuge“ doch den Weg aus dem Trecker heraus gefunden.

Then the differential found its way out of the tractor with the use of „cutting tools“.

Ich denke man erkennt das Problem 😉 😉
Hab dann direkt mal eine Mail mit meiner Mängelanzeige nach Japan geschickt. Kann ja nicht angehen das ein Suzuki Bauteil das für maximal 70PS konstruiert ist bei irgendwas um 600PS kaputt geht.

I think you can see the problem 😉 😉
I then immediately sent an email to Japan with my notice of defects. It can’t be that a Suzuki component that is designed for a maximum of 70PS breaks at something around 600PS.

So sollte ein Kegelrad aussehen….

This is what a bevel gear should look like…

…und so sieht es aus. Was also tun?

…and this is what it looks like. So what to do?

Wie fast alles im Leben, fängt es auch hier mit zwei kleinen Stahlklötzen an….

Like almost everything in life, it also starts here with two small blocks of steel….

….die sich auf der Fräse in eine Spannvorrichtung verwandeln.

….which turn into a clamping device on the milling machine.

Achja, die Zahnräder sind übrigens durchgehärtet. Gar nicht schlecht für das was wir vorhaben. Schon einer ne Idee was kommt?

Oh yes, the gears are fully hardened by the way. Not bad at all for what we intend to do. Any idea what’s coming?

Ah, jetzt, ja, wir bauen um auf Nadellagerung.

Ah, well, yes, we’re switching to needle bearings.

Unter Zuhilfenahme von dem klebrigsten Sprühfett dem ich habhaft werden konnte, ließen sich dann sogar die Nadeln in ihrer Position fixieren.

With the help of the stickiest spray grease I could get my hands on, I was even able to fix the needles in their position.

Die original Wellen konnten wir natürlich nicht mehr nehmen. Nicht nur das sie Kernschrott sind, sie haben auch Schmiernuten die mit den Nadeln „nich so wirklich“ kompatibel sind 😉 😉
Jetzt laufen die Nadeln einfach auf glatten 15mm Schneidstempeln.

Of course we couldn’t take the original shafts anymore. Not only are they core junk, they also have lubrication grooves that are „not really“ compatible with the needles 😉 😉
Now the needles just run on smooth 15mm cutting punches.

Alles wieder zusammen stecken und oh Wunder: Es dreht sich wieder leicht.

Put everything back together and oh wonder: it turns easily again.

Bei der Gelegenheit kann man auch mal fix ne Rissprüfung am Tellerrad machen…..Nix auffälliges gefunden.

You can also take the opportunity to do a crack test on the ring gear…..
Nothing conspicuous was found.

Damit kann das Diff wieder in den Trecker wandern. Doch was ist das?

This allows the diff to move back into the tractor. But what is that?

Die Achse als ganzes dreht immer noch fürchterlich schwer. Bei genauerem Hinsehen war das Problem schnell gefunden…… Die ganze Achse ist krumm wie Sau. Ich hab mal versucht es auf den Bildern einzufangen. Na super, das bekommen wir auf die Schnelle nicht gerichtet und selbst wenn ist das nach dem nächsten Zug wieder genau so krumm…Scheiße.

Nach kurzem Überlegen haben sich Alex und ich entschieden einfach so zu fahren. Entweder es hält oder es fliegt auseinander. Eine neue Achskonstruktion muss so oder so in jedem Fall rein.

The axle as a whole still turns terribly hard. On closer inspection, the problem was quickly found…… The whole axle is crooked as hell. I tried to capture it in the pictures. Great, we can’t get that straightened out in a hurry and even if we do, it’s just as crooked after the next pull…shit.

After a moment’s thought, Alex and I decided to just drive like this. It either holds or it flies apart. A new axle construction has to go in anyway.

Kurzer Einschub zum Neutralisieren des Themen-Kurzzeitspeichers: Wir haben nach langer Suche endlich einen Lieferanten für Bio Methanol gefunden. Kostet zwar ein wenig mehr als herkömmliches Methanol, aber ich bin schon jetzt auf das dumme Gesicht eines grünen Spinners gespannt wenn ich ihm erkläre das das Zeug eine bessere Klimabilanz als sein nach Mate-Tee stinkender Atem hat 😉 😉 😉

A short insert to neutralize the topic short-term memory: After a long search, we have finally found a supplier for bio methanol. It costs a little more than conventional methanol, but I’m already looking forward to the stupid face of a green nutcase when I explain to him that the stuff has a better climate balance than his breath that smells of mate tea 😉 😉 😉

Da war ja noch was mit einem Minisattel der eine gründliche Schönheitskur benötigt……

There was still something with a mini saddle that needed a thorough makeover……

…und ordentliche Gasflaschenhalterung hatte ich dem Münsteraner Polizist auch versprochen 😉 😉

…and I had also promised the Münster policeman a proper gas bottle holder 😉 😉

Ich würde sagen: Versprechen gehalten!

I would say: Promise kept!

Auch im Inneren der Kabine musste das Flora-Fauna-Habitat leider weichen.

Unfortunately, the flora and fauna habitat also had to be destroyed inside the cabin.

Gut das Alex und Simon mit Schleifer, Farbe und Acryl umgehen können. 😉 😉
Bei mir endet das immer in einem Desaster.

It’s good that Alex and Simon can handle sanders, paint and acrylic. 😉 😉
For me it always ends in disaster.

Kleiner Spoileralarm, aktuell sieht die Kabine schon wieder deutlich besser aus. Simon hat nach Feierabend schwer gewirkt und einige Liter Grundierung/Farbe verpinselt.

Small spoiler alert, currently the cabin looks much better again. Simon worked hard after work and brushed on a few liters of primer/paint.

Und dann war da ja noch das Elektronik Gruselkabinett…..

And then there was the electronics cabinet of horrors…..

…das sich jetzt mit tatkräftiger Unterstützung von…..

…which is now developing with the active support of…..

Elektro Bongard….

Elektro Bongard….

….in eine ordentliche Schaltzentrale verwandelt.

….into a proper control center.

Etwas Zeit sich mit „sekundär wichtigen“ Dingen zu beschäftigen ist noch geblieben. 😉 Hier frisst sich gerade Abbeizer durch eine Farbschicht.

There is still some time left to deal with „secondary important“ things. 😉 Here paint stripper is eating its way through a layer of paint.

Ein Reifenventil soll verbaut werden.

A tire valve should be installed.

Etwas Alu aufschweißen um ein Gewinde schneiden zu können. Was das wird seht ihr hoffentlich nicht in Viersen. Genug Verwirrung gestiftet? 😉 😉

Weld on some aluminum to be able to cut a thread. Hopefully you won’t see what that will be in Viersen. Caused enough confusion? 😉 😉

Ganz andere Bauteile. In Edewecht hatten wir ja so ein paar Startschwierigkeiten. Es stand die Vermutung im Raume das das Startventil einfach nicht für Druckluft gemacht ist. Es handelt sich nämlich um ein Hydraulikventil. Luft schmiert „etwas“ schlechter als Hydrauliköl und ganz schlimm wird es wenn Wasser aus kondensiert. Was also tuen? Adapter müssen her!

Completely different components. In Edewecht we had some initial difficulties. There was a suspicion that the starting valve was simply not made for compressed air. It’s a hydraulic valve. Air lubricates „slightly“ worse than hydraulic oil and it gets really bad when water condenses out. So what to do? Adapters are needed!

Mit dem ersten kann man Fett vors Ventil drücken….

With the first you can press grease in front of the valve….

Mit dem zweiten kann man mittels normaler Pressluft den Mist ins Ventil schieben. 😉
Highlight der Technik und bis jetzt scheint es zu funktionieren.
Randnotiz: Mit 8 Bar kann man den Motor ganz gemütlich durchdrehen lassen.

With the second you can push the stuff into the valve using normal compressed air. 😉
Highlight of the technique and so far it seems to be working.
Side note: With 8 bar you can crank the engine slowly but comfortably.

Mit dieser Pfuschlösung geht dann auch dieser Beitrag seinem Ende zu. 😉
Der Ölfilter ist noch etwas inkontinent. Es fehlen noch zusätzliche Schrauben die den Filter in der Mitte zusammen halten. So ist es zwar nicht so schön, aber Operation „schnelle Lösung“ 😉

Joar, was bleibt noch zu sagen? Wir sehen uns in Viersen! Samstag ab 13 Uhr geht es mit Gardenpulling los. Aktuell geplant ist das wir bereits Samstag mit dem großen Trecker für einen Showlauf an den Bremswagen gehen. Wäre zwar blöd wenn wir was kaputt machen würden und Sonntag beim offiziellen Lauf zur deutschen Meisterschaft nicht starten könnten, aber was solls. Achja, wir müssen wieder vor den Bremswagen geschoben werden. Der Rückwärtsgang geht nicht mehr rein 😉 😉

In diesem Sinne: Bleibt dran!

With this botched solution, this post also comes to an end. 😉 The oil filter is still somewhat incontinent. There are still no additional screws that hold the filter together in the middle. It’s not so nice like this, but operation „quick fix“ 😉

So, what’s left to say? See you in Viersen! Garden pulling starts on Saturday at 1 p.m. It is currently planned that we will hook to the sledge with the big tractor for a show run on Saturday. It would be stupid if we broke something and couldn’t start the official pull for the German championship on Sunday, but what the heck. Oh yes, we have to be pushed in front of the sledge again. The reverse gear doesn’t go in anymore
😉 😉

With this in mind: Stay tuned!

4452total visits,1visits today