Tja, was sich im Moment tut ist für den Außenstehenden so ziemlich langweilig…Gähn und Schnarch…..

Stupide CAD Arbeit, nichts kreatives, nichts schöpferisches und in den Händen halten kann man auch nichts…. Naja, dafür ist der weitere Aufbau dann von mehr Freude geprägt. 😉


Hier mal der gescannte Motor. Mit etwas mehr Mühe hätten die Details noch besser heraus gearbeitet werden können….wir wollen aber auch nicht übertreiben.


In stundenlanger Fleißarbeit werden die wichtigen Maße und Anschlusspunkte heraus gearbeitet. Sprich alles wo später andere Komponenten angeschraubt werden müssen. Daher sieht das Volumenmodell (hier rot) später ziemlich rudimentär aus, aber das macht nichts, wichtig ist das es passt. Kollisionen erkenne ich auch mit dem hinterlegten STL.

Stay tuned…..

222total visits,1visits today