So, heute war ich mal wieder shoppen. 😉

Ein Grundsatz der mir nun schon über viele Jahre sehr geholfen hat: „Haben ist besser als brauchen.“

Das gilt für sehr viele Dinge im Leben, insbesondere für Motoren:


Für die Polizisten, Denunzianten, Besserwisser etc. hier:

Selbstverständlich waren die Teile bei der Fahrt deutlich besser gesichert. Nur unter den zwanzig oder mehr Spanngurten und Antirutschmatten hätte man den Motor nicht erkannt. 😉 So, damit hab ich mich rausgewieselt….


An dem Dingen ist sogar nochmal mehr Geraffel dran was weg muss als beim ersten. So Dinge wie den Kabelbaum, Zündung, Drosselklappe usw. hab ich allerdings jetzt auch auf Reserve.


Das ist eine Achse von einem 10 Tonnen LKW Anhänger. Nur soviel: Sie ist für das Schluckspecht-Projekt, wird aber nie auf einer Pullingbahn zu sehen sein.

Jetzt ratet mal schön 😉 😉


Bling, Bling!

Stay tuned!

379total visits,1visits today