So, der Kabelbaum ist endlich fertig……


Das Motorsteuergerät im Aquarium…..

Ziemlich genau 20 Minuten später sah der Motor dann auch schon wieder so aus….

 
Wie gewonnen, so zerronnen…. 🙁
Aber auch hier geht alles mit einer gewissen Sinnhaftigkeit zu:


Ölwanne ab…


….Dash-Nippel rein. (Ölrücklauf Turbolader).


Da liegt das Gehirn des Motors. Ich kenne Leute da sollte das zur Wartung auch so schnell ausgebaut werden können….naja, anderes Thema. 😉

Soooo, voll Laser wie das abgeht:


Hier schon mal die Achsverstärkung…. die muss noch ein bisschen warten…heute lautete das Thema:

Motor


Und der hat in der Zwischenzeit auch wieder auf seinem Werkstattwagen Platz genommen. Nachdem die Teile alle nur „provisorisch“ angebaut waren kommt nun der finale Zusammenbau. So richtig mit sauber machen, Dichtungen, allen Schrauben, halt dem ganzen Zipp und Zapp.

Ganz Oldschool, ja richtiggehend nostalgisch: Die Ladedruckanzeige 😉

Stay tuned!

1147total visits,1visits today