Astra Rakete-rocket (english below)

So, letzter Beitrag für dieses Jahrzehnt. Was der Beitragstitel soll? Erinnert Ihr euch noch an Füchtorf 2019? Wenn nicht…bitte lesen 😉 Erstmal zu was anderem:

Die Weihnachtsfeiertage sind rum…..

So, last post for this decade. What is the title of the article about? Do you remember Füchtorf 2019? If not … please read  😉  (Sorry, no english Translation, but look the pictures) First of all to something else:

The Christmas holidays are over …..


….die kühle Erhabenheit eines Wintermorgens liegt auf dem Lande….

… the cool sublimity of a winter morning lies in the country ….


…Zeit um am Trecker weiter zu machen!

….time to do some work on the tractor!


Der neue Ventildeckel hat schon mal Platz genommen. Sieht gut aus!

The new valvecover already took place. Looks good!


Bevor der Kopf runter kommt noch schnell ein paar Markierungen machen wie die Steuerzeiten stehen. (Die NVA Dienstvorschrift zum Einstellen derselbigen ist im Zulauf 😉 )

Before the head comes down quickly make a few markings to save the timing. (The NVA instructions for setting the timing up are in the Pipeline 😉 )


Meine Fresse was sind das dicke Löcher!

Zum Glück lassen wir den Block trocken. In die Aluminiumkopfdichtung werden serienmäßig Gummiformteile eingesetzt die die Wasserkanäle zum Kopf hin abdichten. Das Zeugs quetscht überall raus…verbackt…einfach ätzend. 😉

Da der Kopf bereits auf Brennringe umgerüstet ist brauchen wir die Kopfdichtung (theoretisch) gar nicht mehr. Wir werden sie aber wohl drin lassen damit der Kopf Wärme an den Block abgeben kann. Schauen wir mal….

Holy crap, that are big holes!

Fortunately, we let the block dry. As standard, molded rubber parts are used in the aluminum head gasket to seal the water channels towards the head. The stuff squeezes out everywhere … baked … just caustic. 😉

Since the head is already converted to metal sealing rings we (theoretically) no longer need the head gasket. But we will probably leave them in so that the head can transfer heat to the block.

We’ll see….


Der Kopf sieht soweit gut aus. Wenn man mal von dem Dieselschmodder absieht. #dieselistkeintollertreibstoff

The head looks good so far. If you disregard the dieselfilth. #dieselisnogreatfuel


Beim weiteren Anprobieren des Ventilteckels fehlten noch vier Löcher. Aber irgendwie kam uns die Sache direkt komisch vor….

When trying on the valve cover further, four holes were missing. But somehow it seemed to be strange to us …


Finde den Fehler……anziehen kann man die nicht…. shit…
Da wir aber keine kleinen Dummköpfe sind….

Find the bug …… you can’t turn the nuts …. shit …
But since we are not little fools …


…fliegen die Stehbolzen kurzerhand raus….

… the stud bolts fly out without further ado ….


…und es kommen gute alte DIN912 Zylinderkopfschrauben mit Innensechskant zum Einsatz. Die in Edelstahl…..passt optisch. 😉

… and good old DIN912 (German industy norm) hexagon socket head screws are used. This ones in stainless steel ….. fits optically. 😉


Da ist er wieder, der Zündkerzenschachtprototyp. Und er passt immer noch nicht 😉
Selten ein Teil gehabt das so viele Änderungen nötig hatte.

Here it is again, the spark plug tube prototype. And it still doesn’t fit 😉
Seldom had a part that needed so many changes.


Und wieder mal eine frästechnische Clownsnummer. So einen labbrigen Deckel kann man echt beschissen Spannen. Naja, mittels arithmetischer Vermittlungsverfahren *rofl*…..

And again a milling clown show. Such a flabby cover can be really crappy been fixed on the mill. Well, using arithmetic mediation *rofl*…..


… wurde dann die Position des Kerzenschachtes gefunden. Da ich mir bei der ganzen Sache nicht so wirklich sicher war….

… the position of the spark plugs was then found. Since I wasn’t really sure about the whole thing …


…erstmal nur in 26mm Durchmesser. Was soll ich sagen? Es passt! Huiii!!

… first only in 26mm diameter. What can I say? It fits! Huiii !!


Hier mal alle Teile in voller Schönheit. Etwas overengineered wie der Engländer sagen würde. Aber geil! 😉

Here all the parts in full beauty. Something overengineered as the English would say. But awesome! 😉


Nachdem das Loch entsprechend vergrößert wurde passt das Oberteil perfekt!
Eins ist sicher: Für die restlichen 11 Löcher mache ich den Zirkus auf der Fräse nicht mehr mit. Ich hab da so eine Idee…. 😉

After the hole has been enlarged accordingly, the upper part fits perfectly!
One thing is certain: For the remaining 11 holes, I no longer participate in the circus on the mill. I have an idea … 😉


Alles sehr beengt. Zu filigran wollte ich es aber auch nicht machen. Wehe da bricht mal ein Teil und saust dann im Ventiltrieb rum….Arrrgh…es entstehen Bilder im Kopf…..

Sooooo, Astra Rakete ist das Thema. Es handelt sich hier um einen Werbebeitrag, soviel ist sicher 😉

Everything very cramped. I didn’t want to make it too filigree. Woe there breaks a part and then whizzes around in the valve train …. Arrrgh … pictures appear in the head …..

Sooooo, Astra Rakete is the topic. This is an advertising contribution, that much is certain 😉


Das ist ne Rakete?  Quatsch!!!!

Is that a rocket? Nonsense!!!!


DAS IST NE RAKETE!

Bevor es hier aber abgeht:

THIS IS A ROCKET!

Before it goes „ab“ (off):


Für alle Rechtsverdreher, Klugscheißer und Weltverbesserer…insbesondere aber für die Grünen:

Es handelt sich hier im rechtlichen Sinne um eine Modellrakete! Also geht mir nicht auf den Zünder! (Wortwitz 😉 )

Der Beste Teil ist schon erledigt…das Austrinken!

For all offenders, smarties and world improvers … but especially for the Greens:

In the legal sense, this is a modelrocket ! So don’t be a pain in my ass!

The best part is already done … drink it up!


Flugs ein Loch für den Raketenmotor geschnitten.

Dann brauchen wir hier noch einen Fachbeitrag zum Thema Aerodynamik und Optik.

Cut a hole for the rocket engine in no time.

Then we need a scientific article on aerodynamics and optics.


Eine Rakete braucht natürlich eine spitze Spitze.

Of course, a rocket needs a pointed tip.


Die Antriebssektion bekommt auch die Flügel. Die sind -aus Gründen des ökologischen Fußabdrucks- natürlich aus Holz.

Generell handelt es sich hier ausdrücklich  nicht um ein Spaßgerät!!! Die oberen Sektionen sind vollgepackt mit Sensorik zur Stratossphärenforschung. Klimawandel und so…..

The thrust section also gets the stabilization wings. Because of the ecological footprint, they are of course made of wood.

In general, this is expressly not a fun device !!! The upper sections are packed with sensors for stratosphere research. Climate change and so on …..


Die Forschungssektionen sind zusammengefügt!

The research sections are merged!


Nachdem noch die Führungsrohre angeklebt und die Schubsektion montiert wurde steht sie da, die

Astra Rakete-Rakete

Bereit für ihre Mission zum zeitlichen Zenit der Feinstaubbelastung in Deutschland. Trifft sich gut das das schon morgen ist 😉

Damit wünscht das Team Schluckspecht allen Pullingbegeisterten einen guten Rutsch ins neue Jahr! Und nicht vergessen: Nur zugelassenes Feuerwerk ist das gute Feuerwerk!

After the guide tubes have been glued on and the thrust section has been installed, it is there

Astra Rakete-rocket

Ready for its mission at the zenith of fine dust pollution in Germany. It is good that this is tomorrow 😉

The Schluckspecht team wishes all pulling enthusiasts a happy new year! And don’t forget: Only legal firework is good firework!

Stay tuned!

 

842total visits,1visits today